Vortrag und Podiumsgespräch mit Marie-Theres Deutsch, Frankfurt.
Am Dienstag, den 5.11.2013 um 19 Uhr in der Europäischen Kunstakademie, Aachener Straße 63 in Trier.

 

In ihrem Vortrag und Werkbericht „Mainlust“ gibt die Frankfurter Architektin und Landschaftsplanerin Marie- Theres Deutsch Einblicke in Impulse und erfolgreiche Prozesse, die seit 1998 zur nachhaltigen Revitalisierung des Frankfurter Mainufers beigetragen haben. In einem sich anschliessenden Podiumsgespräch geht die gebürtige Triererin zusammen mit Christoph Heckel, BGHplan Trier, Dr. Gabriele Lohberg, Leiterin der Europäischen Kunstakademie, Iris Wiemann-Enkler, Leiterin des Stadtplanungsamtes, der Frage nach, ob die in Frankfurt beschrittenen Wege auch für Trier als eine noch entwicklungsfähige Stadt am Fluss Vorbildcharakter haben könnten.
„Mainlust & Main-Mosel-Transfers“ ist eine gemeinsame Veranstaltung der Europäischen Kunstakademie und des Fachbereichs Gestaltung der Hochschule Trier.

 

Dienstag, den 5.11.2013 um 19 Uhr
Europäischen Kunstakademie
Aachener Straße 63 in Trier

5149a59093

 

The final step in creating cv is, of course, checking your spelling and www.silveressay.com/ grammar.